„Märchen der Welt“: Band 4 – Bulgarien ist fertig!

Auf unserer Märchenreise sind wir aus Fernost nun zurückgekehrt nach Europa, genauer gesagt, nach Bulgarien: „Das kleine Mädchen und die Winterfrosthexe“ heißt das neue Bilderbuch der SARIAS Stiftung.

In einem kleinen Dorf lässt die Winterfrosthexe die Menschen in Schnee und Eis versinken – obwohl es doch Frühling ist! Jemand muss sie stoppen… Ein mutiges Mädchen aus dem Dorf läuft zum Eispalast von Väterchen Frost, um ihn um Hilfe zu bitten. Auf seinem gefährlichen Weg dahin besiegt es Wirbelwinde und Schneestürme. Auch die Winterfrosthexe selbst möchte verhindern, dass das Mädchen zu Väterchen Frost gelangt und sie ist listig und gemein. Wird das Mädchen auf dem Weg zum Eispalast erfrieren?

Dieses bulgarische Märchen erzählt in einer spannenden Geschichte von Mut und Beharrlichkeit, von Empathie und dem Wert der Freundschaft.

Die junge Illustratorin Marie Zippel hat das Bilderbuch für Kinder in großseitigen Illustrationen eindrücklich gestaltet. Auf dem kurzen Video weiter unten können Sie sich einen Eindruck von ihrem Arbeitsprozess machen.

Das Märchenbilderbuch ist für Kinder ab 5 Jahre empfohlen und kann ab sofort bei der SARIAS Stiftung kostenlos bezogen werden. Bei Interesse genügt eine kurze Mail an info@sarias-stiftung.org und wir senden Ihnen ein Exemplar per Post zu. Sollten Sie Interesse an mehreren Exemplaren, beispielsweise für eine Schulklasse, haben, kontaktieren Sie uns gerne und wir können einen Termin zur Abholung vereinbaren.